News - Details

Tiefe Instrumente

Moritz Wörle mit Tuba

Sie sind das Fundament der Musik: Instrumente, die tiefe Töne produzieren und damit wie das Kellergeschoss eines Hauses die vielen Ober- und Melodiestimmen stützen. Oft hört man sie nicht so stark heraus, aber wehe, wenn sie fehlen! An der Musikschule Butzbach wird das Erlernen von tiefen Instrumenten in allen Instrumentenfamilien angeboten. Bei den Blechblasinstrumenten gehören dazu die Tuba, die Posaune und das Euphonium. Ihre Haupteinsatzmöglichkeiten finden sie in der sogenannten klassischen Musik, im Jazz, und natürlich in Big Bands und Blaskapellen. Aus der Familie der Zupfinstrumente ist der E-Bass zu nennen, natürlich ein fester Bestandteil einer jeden Pop- oder Rockband. Und in der Streicherfamilie findet sich das Cello und der Kontrabass, beide wichtige Basis von Orchestern, der Kontrabass ist darüber hinaus auch ein typisches Jazzband-Instrument. Alle genannten Instrumente kann man gut ab einem Alter von zehn Jahren lernen, Cello bereits mit sechs, und nach oben hin gibt es keine Altersgrenze. Und natürlich bietet die Musikschule Butzbach neben dem Unterricht auf einem Instrument auch verschiedene Ensembles an, ebenso wie Leihinstrumente. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.musikschule-butzbach.de. Interessenten können sich auch unter 06033/4544 beim Büroteam der Musikschule melden.


Musikschule Butzbach - Startseite

Adresse Musikschule Butzbach e.V.

Jugendbahnhof
Griedelerstraße 64
35510 Butzbach

Anita Weber, die freundliche Stimme am Telefon
:: Porträt
Marlies Schauer-Blume, Verwaltungsleitung
:: Porträt
Telefon 1: 06033/4544
 
Marion Adloff, Schulleitung 
Telefon 2: 06033/925691