News

Musikalische Früherziehung im Degerfeld

Kategorie: Teaser
Artikel vom: Dienstag 01. September 2015

Ab September bietet die Musikschule Butzbach zwei Kurse Musikalische Früherziehung in der Kita Pusteblume im Degerfeld an. Er richtet sich an drei- bis fünfjährige Kinder sowohl aus der Pusteblume aber auch von außerhalb des Kindergartens. Jeder Kurs ist in der Regel für acht bis zwölf Kinder konzipiert und findet einmal wöchentlich statt. Singen, Sprechen, Bewegung, Tanzen und Malen stehen hier auf dem Programm der abwechslungsreichen Stunden. Des Weiteren hören die Kinder Musik, spielen selbst auf einfachen Instrumenten und werden spielerisch und kindgerecht an Rhythmus und Notation heran geführt. In einem eigenen Begleitheft tragen die Kinder das Erfahrene mit nach Hause. So kann es dort vertieft werden und die Eltern können die Musikalische Früherziehung darüber miterleben. Gleichberechtigt neben den fachlichen Inhalten stehen auch allgemeine pädagogische Ziele wie die Anregung von Fantasie und Kreativität und Einfühlungsvermögen. Übergeordnet über all diesen Zielen und Inhalten ist es, viel Freude an der Musik zu erwecken. Der Unterricht findet für die jüngeren Kinder dienstags um 15.00 Uhr, für die älteren am gleichen Tag um 15.50 Uhr bei einer musikpädagogischen Fachkraft statt.

Anmelden kann man sich direkt im Büro der Musikschule unter 06033/4544.

 

Startseite

Adresse Musikschule Butzbach e.V.

Jugendbahnhof
Griedelerstraße 64
35510 Butzbach

Anita Weber, die freundliche Stimme am Telefon
:: Porträt
Marlies Schauer-Blume, Verwaltungsleitung
:: Porträt
Telefon 1: 06033/4544
 
Marion Adloff, Schulleitung 
Telefon 2: 06033/925691  

Telefax: 06033/4544