News

Come the recorders

Kategorie: Archiv - Presse
Artikel vom: Sonntag 12. Juli 2015

Dass Blockflöten sowohl in geschlossenen Räumen als auch open-air tolle Klänge gestalten können zeigte Gerd Schulz, Blockflötenlehrer der Musikschule Butzbach, mit seinen Schülern innerhalb der vergangenen zwei Wochen. Zuerst bei einer auserlesenen Veranstaltung in der Wendelinskapelle. Hier stand das Ensemblespiel im Mittelpunkt und so gab es Duos, Trios und Quartette bis hin zum Spielen als Septett. Unter dem Zitat von William Shakespeare „Come some music! Come the recorders“ gestalteten Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein herausragendes Konzert mit mittelalterlicher und barocker Musik sowie modernen Tangos. Wie klangvoll dieses Instrument ist, wenn es gleichzeitig als Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöte gespielt wird, war hier gut zu hören. Die Hälfte der Mitspieler war auch beim Tag der offenen Höfe zur 750-Jahr-Feier von Ostheim anwesend, um die Besucher mit wunderschöner Musik zum Verweilen in einem der Höfe einzuladen.

 

Startseite

Adresse Musikschule Butzbach e.V.

Jugendbahnhof
Griedelerstraße 64
35510 Butzbach

Anita Weber, die freundliche Stimme am Telefon
:: Porträt
Marlies Schauer-Blume, Verwaltungsleitung
:: Porträt
Telefon 1: 06033/4544
 
Marion Adloff, Schulleitung 
Telefon 2: 06033/925691  

Telefax: 06033/4544